skip to the main content area of this page



  Stimmen Ihre IT- und Logistikprozesse?

    wir optimieren Ihre Unternehmensprozesse im Bereich Logistik
    und Informationsverarbeitung


Unsere  Leistungen verbessern Ihre Logistikprozesse nachhaltig!

Unsere Leistungen


Aus dem gesamten Spektrum zwischen Wirtschaftsinformatik und angewandter Logistik sollen unsere Leistungen helfen, Ihre Unternehmensabläufe noch effizienter zu gestalten ohne dabei den wirtschaftlichen Fokus aus den Augen zu verlieren.

weiter

Kontakt


Enter Alt Text Here

Sie erreichen uns jederzeit unverbindlich unter folgender Telefonnummer
 +49 (0)173-2523163

oder per Email via
franke at h-franke.de

Wir melden uns schnellst- möglich bei Ihnen zurück.

weiter

Über uns


Wir sind ein hochschul-
basiertes Team aus Beratern und Praktikern, die auf sehr viel Erfahrungen im Bereich der Informationsverarbeitung und angewandten Logistik zurückgreifen können. Erfahren Sie mehr über unser Kompetenznetzwerk

weiter


Aktuelle Logistik Nachrichten
Dachser prüft Alternativen zum Diesel: Wasserstoff-Lkw für Hauptläufe geeignet

Saubermann kann Stückgut: Die Hochschule Kempten hat die Eignung von Wasserstoff-Lkw im Stückgut-Netzwerk des Logistikdienstleisters Dachser untersucht.
Strommix macht's beim H2: Klimaschutz ist nicht garantiert
Wasserstoff Verbrenner Verbrennungsmotor H2 2020
IAAS-Studie zeigt: Wasserstoff muss aus erneuerbaren Energien produziert werden, damit er als Lkw-Treibstoff umweltfreundlich ist.
DVR, EVU und Dekra: Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge
Kay Morschheuser von Daimler
DVR, EVU und Dekra zeichnen Daimler-Unfallanalyst Kay Morschheuser mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge aus.

Diese Nachrichten werden präsentiert von:

Logistik bei www.eurotransport.de

weitere Nachrichten und Informationen zum Thema Logistik

Werstromanalyse
als neuer Trend

Wertstromanalyse ist eine innovative Methode, die erfolgreich in der japanischen Automobilindustrie eingesetzt worden ist, um nicht nur an einzelnen Fertigungsprozessen Verbesserungen vorzunehmen, sondern innerhalb einer Produktionsstätte ´von Rampe zu Rampe´. Wertstromdesign liefert den entsprechenden Zielzustand dazu.

Aktuelle News